Anmelden

Print Friendly

„la mia passione“ 

Scaloppine al Gorgonzola

Scaloppine al Gorgonzola

Zutaten

  • 8 dünne Kalbsteak
  • 250 ml Kochsahne
  • glatte Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 150-200g Kirschtomaten
  • Etwas trockenen Weißwein
  • Salz und Pfeffer zum würzen
  • Etwas geriebenen Parmesan
  • 150g Gorgonzola

Zubereitung

Print Friendly

Scaloppine al Gorgonzola

Scaloppine al Gorgonzola

Scaloppine sind dünn geschnittene Fleischscheiben. Überlicherweise nimmt man in italienischen Restaurants meist Kalbfleisch aus der Oberschale. Wichtig bei den Scaloppine ist, dass diese nicht dicker als einen halben Zentimeter sind, damit sie kurz gebraten schon gar sind.

Scaloppine schmecken sowohl in einer leichten Bratensauce, einer Limonen Weißwein Sauce als auch in einer cremigen Gorgonzola Sauce. Dieses Rezept ist völlig einfach und ganz leicht umzusetzen.

Schneidet ein paar Kirschtomaten in kleine Stücke.
1 Zwiebel in feine Würfel schneiden.

Fleisch in dünne Scheiben schneiden und dünn klopfen.

Gebt etwas Salz und euer Mehl in einen flachen Teller und mehliert euer Fleisch.

2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und die Tomaten zusammen mit den Zwiebeln anschwitzen.

Mit Sahne ablöschen, 1 Löffel Butter dazu und eure Gorgonzola Stücke darin klein werden lassen.
Mit etwas Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und noch etwas gehackte Petersilie dazu geben. Je nachdem wie stark ihr euren Gorgonzola Geschmack mögt, könnt ihr gerne noch mehr Gorgonzola einrühren.

In einer zweiten Pfanne die Kalbsteak braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen.

Gebt die Kalbsteak in eure Sauce und lasst diese noch etwas ziehen.

Mischt die Tagliatelle mit der Sauce und gebt evtl noch etwas Nudelwasser dazu.

Richtet zuerst die Tagliatelle mit der Sauce auf eurem Teller an und legt dann das Fleisch an die Seite.
Die restliche Sauce darüber. Über die Pasta könnt ihr etwas Parmesan geben.

Frisch gemahlenen Pfeffer darüber und etwas Deko.
Fertig ist ein wirklich sehr feines Gericht mit einer ganz besonderen Note.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Gericht

Scaloppine al Gorgonzola

 

 

Amazon - Die beliebtesten Küchengeräte 2017

Partner

 
 

0,000 Produkte