Anmelden

Print Friendly

„la mia passione“ 

Pollo al limone

Pollo al limone

Zutaten

  • 1 küchenfertiges Huhn
  • 2 große unbehandelte Zitronen
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 Zwiebeln
  • 600g junge Kartoffeln
  • 800g Spargel
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum würzen
  • kleiner Bund Majoran

Zubereitung

Print Friendly

Pollo al limone

Pollo al limone

Ganze Hähnchen im Ofen gegart, sind nicht nur ziemlich einfach in der Zubereitung, sondern wahrhaft schmackhaft. Mit nur ein paar Handgriffen, lassen sich komplette Gänge direkt auf einem Backblech zubereiten.

Wir haben für dieses Zitronenhähnchen mit Rosmarin, Kartoffeln und Spargel ein frisches Freilandhuhn vom Bauern geholt. Achtet darauf, dass ihr kein TK Huhn aus dem Discounter nehmt. Dieses Tiere aus Käfighaltung haben wirklich kein schönes Leben und in diesem Fall möchten wir euch auch etwas in die Verantwortung nehmen.

Dieses Gericht passt hervorragend in den Frühling zur Spargelzeit.
Dazu junge Kartoffeln und wenn ihr wollt gerne noch anderes Gemüse. Ich spare mir das aber, weil ich den Spargel alleine am liebsten mag. Heizt euren Backofen auf 180 Grad vor.

Wascht das Huhn unter fließendem Wasser ab und trocknet es mit Küchenpapier.

Presst den Saft einer Zitrone in eine kleine Schale und gebt noch 2-3 EL Olivenöl dazu.
Salzt das Huhn und gebt etwas frisch gemahlenen Pfeffer in das Zitronenöl.

Reibt das komplette Huhn mit dem Öl ein.

Füllt das Huhn mit vier viertel Zitronen und 2 Rosmarinzweigen.
Schiebt anschließend euer Huhn für 45 Minuten in den Backofen.

Schneidet eure Kartoffeln in kleine Stifte. Schneidet die beiden Zwiebeln in grobe Scheiben.
Mischt die Zwiebeln und die Kartoffeln mit Salz, 3 EL Olivenöl und mehreren Zweigen Majoran.

Setzt die Kartoffeln neben das Huhn auf das Backblech und dreht das Huhn auf die andere Seite.
Backt das ganze nun so lange bis die Kartoffeln durch sind. Wenigstens 25-30 Minuten.

Kocht nun in reichlich Salzwasser euren geschälten Spargel.

Nach der Backzeit könnt ihr euer Backblech direkt auf dem Esst Tisch einsetzen und euren Gästen die Speisen auf Teller servieren.

Wir haben den Spargel neben das Huhn und die Kartoffeln gesetzt und mit Olivenöl und frischem schwarzen Pfeffer und etwas Salz bestreut.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Pollo al limone

 

 

Partner

 
 

0,000 Produkte