Anmelden

Print Friendly

„la mia passione“ 

Spaghetti Pesto Rosso mit Oliven und Mozzarella

Spaghetti Pesto Rosso mit Oliven und Mozzarella

Zutaten

  • 500g Spaghetti
  • Salz und Pfeffer zum würzen
  • Gemahlener Peperoncino oder scharfer roter Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rosmarin
  • 3 EL kernlose grüne Oliven
  • 3 EL gehackte getrocknete Tomaten
  • 3 EL Passata
  • Etwas Weißwein
  • Olivenöl
  • 1 Mozzarella Kugel

Zubereitung

Print Friendly

Spaghetti Pesto Rosso mit Oliven und Mozzarella

Spaghetti Pesto Rosso mit Oliven und Mozzarella

Wenn ihr Berufstätig seid und ihr die ganze Woche erst spät nachhause kommt, kann es durchaus vorkommen, dass euer Gemüsefach nicht gerade üppig bestückt ist.
Auch wenn die italienische Küche mit nur sehr wenigen Zutaten auskommt, ist es dennoch von Vorteil ein paar Tomaten, eine Zucchini, Parmesankäse usw. für ein Rezept übrig zu haben.
In unserem Vorratsschrank finden sich dennoch immer ein paar Gläser eingemachtes Gemüse, Oliven, getrocknete Tomaten, natürlich Tomatensugo und allemöglichen Pastasorten.
Daraus lässt sich im Handumdrehen ein wirklich leckeres Pastagericht zaubern das sowohl sehr schmackhaft, als auch wirklich schnell und einfach zubereitet ist.

Für unsere Sauce haben wir getrocknete Tomaten ganz fein gehackt und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und getrocknetem Peperoncino zu einer Paste verrührt.

Ihr könnt eure Pasta direkt im Topf zum kochen bringen. So seid ihr schneller mit allem fertig.

Schneudet eure Zwiebel und die Knoblauchzehe in kleine Würfel.

Wir haben für dieses Rezept ein mildes Olivenöl aus Kalabrien verwendet. Es ist biologisch angebaut und von einem sehr angenehmen Olivengeschmack.
Dieses Vaccaro Bio Olivenöl findet ihr natürlich in unserem Shop.
OLIO VACCARO

Erhitzt 3 EL Olivenöl in einer Pfanne und bratet die Zwiebeln und den Knoblauch darin an.

Gebt etwa 4 EL Passata dazu und würzt das ganze mit Salz und Pfeffer.

Löscht die Sauce mit etwas Weißwein ab und mischt sie gut. Wenn ihr auf Wein verzichten wollt, nehmt etwas leichte Gemüsebrühe.

Mischt 2-3 EL euer getrockneten Tomatenpaste unter die Sauce, würzt sie erneut mit Salz und Pfeffer und wenn sie noch nicht pikant genug ist, noch etwas gemahlenen scharfen roten Pfeffer.

Ein paar Rosmarinzweige dazu.

Gebt die grünen Oliven ohne Kerne dazu und mischt eure Sauce gut durch.

Sobald die Pasta al dente ist, gebt sie direkt aus dem Nudelwasser mit in die Sauce.

Serviert die Pasta auf einem tiefen, wenn Möglich vorgewärmten Teller.
Etwas Olivenöl darüber und etwas frischen Mozzarella.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Spaghetti Pesto Rosso mit Oliven und Mozzarella

Amazon - Die beliebtesten Küchengeräte 2017

Partner

 
 

0,000 Produkte