Anmelden

Print Friendly

„la mia passione“ 

Canneloni mit Kürbis-Hackfleisch-Füllung

Canneloni mit Kürbis-Hackfleisch-Füllung

Zutaten

  • Für frischen Teig: 400g Mehl, 4 Eier, Salz / Gekaufte Canneloni 1 Paket, 300ml passierte Tomate, 400g gemischtes Hackfleisch, Halber Hokkaido Kürbis, Salz, Pfeffer und Muskat zum würzen, Für die Bechamel: 100g Butter, Mehl zum einrühren, ca. 250 ml Milch, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel

Zubereitung

Print Friendly

Canneloni mit Kürbis-Hackfleisch-Füllung

Kürbis, Fleisch und Pasta.. diese Kombination mögen wir im Herbst eigentlich am allerliebsten.
Dann noch im Ofen überbacken mit Käse und einer feinen Bechamelsauce.. dann ist der Abend perfekt.

1

Falls ihr den Teig für die Canneloni selbst machen wollt, solltet ihr in einer Schüssel pro Person ein 1 mit 100g Mehl und etwas salz mit den Händen zu einem Teig kneten. Ist der Teig zu klebrig gebt noch etwas Mehl hinzu und ist er zu fest und trocken noch etwas Wasser.

2

Lasst den Teig anschließend für etwa 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen.

3

Schneidet euren Kürbis einmal in der Mitte durch, entfernt ihn vom Kerngehäuse und schneidet ihn anschließend in grobe Würfel.

4

Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls in Würfel schneiden.

5

Gebt in eine Pfanne etwa 3-4 EL Olivenöl und dünstet den Kürbis zusammen mit dem Knoblauch und den Zwiebeln vorsichtig an.
Löscht das ganze anschließend mit etwa 150ml Weißwein ab.

6

Nachdem der Kürbis goldbraun gebraten ist gebt ihr euer Hackfleisch mit dazu und würzt alles kräftig mit Salz und Pfeffer

7

Danach stellt ihr einen Topf auf, lasst eure Butter darin schmelzen, rührt mit einem Schneebesen Mehl hinein und füllt direkt danach eure Milch in den Topf und rührt immer weiter bis eine kräftige, klumpenfreie Bechamelsauce entsteht. Würzt die Sauce mit ganz wenig Salz, etwas Pfeffer und geriebener Muskatnuss.

8

9

Solltet ihr den frischen Teig benutzt haben, rollt mit einem Pastaroller eure Teig auf etwa 2mm dicke Streifen aus.
Diese müsst ihr auf die Größe von Lasagneblätter schneiden, gut mehlieren und kurz in sprudelndem Salzwasser kochen.
Wichtig ist, dass ihr immer nur eine Platte abkocht und diese direkt aus dem Wasser in einem Sieb abtropfen lasst. Immer einzeln.

Gekaufte Canneloni werden mit dem Hackfleisch Kürbis Mix gefüllt und an den äußeren Enden verschließt ihr das ganze mit geriebenem Mozzarellakäse.

11

Legt eure frische Pasta auf eine Arbeitsplatte, 2 EL von der Fleischmasse darauf, mit geriebenem Parmesan bestreuen und vorsichtig einrollen.

12

Nehmt eure Auflaufform. Mischt eure Tomatensauce mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer und füllt diese auf den Boden der Auflaufform.
Aschließend gebt ihr all eure gefüllte Canneloni hinein und bedeckt das ganze mit eurer Bechamelsauce.

Danach das ganze für ca 20-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.
Die Zeit varriert natürlich, je nachdem ob ihr frische oder gekaufte Pasta benutzt.

Nehmt die Pasta aus dem Backofen, wenn die Bechamel oben goldbraun ist.

10

Serviert eure Pasta auf flache, wenn Möglich vorgewärmte Teller.
Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Amazon - Die beliebtesten Küchengeräte 2017

Partner

 
 

0,000 Produkte