Anmelden

Print Friendly

„la mia passione“ 

Busiata in Kürbis-Hackfleisch-Ragout

Busiata in Kürbis-Hackfleisch-Ragout

Zutaten

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 800ml passierte Tomaten
  • Salz und Pfeffer zum würzen
  • 2 Lorbeerblätter
  • Basilikumblätter für die Deko
  • Parmesan
  • 500g Busiata Pasta
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl

Zubereitung

Print Friendly

Busiata in Kürbis-Hackfleisch-Ragout

Busiata in Kürbis-Hackfleisch-Ragout

Ein Fleischragout ist etwas womit wir unsere Gäste immer wieder begeistern.
Ein Gericht das die Leute oft an ihre Kindheit erinnert. Naja vielleicht nicht gerade in Verbindung mit Kürbis. Doch Hackfleisch mit Sauce und Pasta dazu, so oder so ähnlich kennt das doch jeder.

Wir benutzen in diesem Zusammenhang bewusst nicht den Namen „Bolognese“, denn so sollte nur eine bestimme Sauce genannt werden.

Ein Fleischragout mit Hackfleisch ist nicht sonderlich schwer. Neben dem Kürbis passt auch Zucchini, Aubergine oder eine andere Gemüsesorte.

Schneidet den Kürbis in kleine Würfel, ebenso die Zwiebel. Schält die Knoblauchzehe und halbiert sie.

Erhitzt in einem Topf 3 EL Olivenöl. Bratet im Topf zunächst euer Hackfleisch, mit den Zwiebeln und den Knoblauchhälften an.

Sobald das Hackfleisch gut angebraten ist, gebt euren Kürbis mit dazu.
Alles mit Salz und Pfeffer gut würzen und mit Rotwein ablöschen.

Sobald der Rotwein verkocht ist, gebt eure passierten Tomaten dazu und zwei Lorbeerblätter.
Lasst die Sauce ca 60 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln.

Es ist nicht notwendig das Hackfleisch in der Sauce über Stunden köcheln zu lassen. Dies macht erst dann Sinn, wenn man große Stücke Fleisch mit in der Sauce schmort.
Kurz vor Ende der Garzeit kocht ihr eure Pasta in reichlich Salzwasser.

Schmeckt die Sauce nochmal mit Salz und Pfeffer ab. Entfernt die Lorbeerblätter und wenn ihr sie gleich findet auch die beiden halben Knoblauchzehen.

Mischt eure Pasta mit der Sauce und serviert diese dann auf euren Tellern.
Gebt noch etwas geriebenen Parmesan und etwas Olivenöl über eure Pasta.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Busiata in Kürbis-Hackfleisch-Ragout

 

 

 

Amazon - Die beliebtesten Küchengeräte 2017

Partner

 
 

0,000 Produkte